zur Startseite:
..
Filter
Farbe
Licht­durchlässigkeit
Marke
Raum
Eignung
Wärmeschutz
Musterung
Zubehör / Ersatzteile

Plissee Rollo nach Maß - Modische Falten selbst gestalten

Plissee, Faltstore, Faltrollo, Plisseevorhänge, Plissee Rollo - für den Fenster Sonnenschutz aus gefaltetem Stoff gibt es viele Bezeichnungen. Doch alle haben eins gemeinsam: Kein anderer Sonnenschutz vereint eine ansprechende Optik und funktionelle Eigenschaften so perfekt wie ein Plissee. In unserem Onlineshop finden Sie Qualitätsplissees, die speziell nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen gefertigt werden. Unser Online-Konfigurator hilft Ihnen bei der riesigen Auswahl an Stoffen, Farben und Funktionen den Überblick zu bewahren und in wenigen Schritten Ihr persönliches Plissee nach Maß selbst zu gestalten.

Plisses nach Maß
Plissee nach Maß
alle Artikel ansehen
Faltstore in Standardgrößen
Faltstore in Standardgrößen
alle Artikel ansehen

Plissees nach Farben

Beliebte Kategorien: Plissee nach Maß

Plissees nach Eignung

Ein Plissee nach Maß - Die Vorteile für Sie

Plissees sind meist aus leichten Stoffen gefertigt. Durch Ihre Faltung sind sie eine elegante wie moderne Erscheinung am Fenster. Als wahre Multitalente haben sie keinerlei Schwierigkeiten, optimalen Sonnen-, Sicht- und Wärmeschutz an jeder Fensterform sowie -größe in Ihrem Zuhause zu bieten.

Einsatzorte des Plissees:

Sichtschutz, Sonnenschutz, Lichtschutz bis hin zur Verdunkelung sind die Anforderungen, die an das Plissee gestellt werden. Sie resultieren aus den unterschiedlichen Einsatzorten. Aus diesem Grund gibt es viele verschiedene Plissees:

  • Plissee fürs Wohnzimmer
  • Für Feuchträume wie Küche, Plissee fürs Bad oder Sauna
  • Plissee für Schlafzimmer
  • Plissee Kinderzimmer
  • Öffentliche Gebäude
  • Blendschutz für Arbeitszimmer/Büros
  • Plissee für Wintergärten

Jeder einzelne dieser Orte verlangt unterschiedliche Arten von Plissees. Mittels unseres Konfigurators können Sie diesen speziellen Bedingungen entsprechend ein Maß Plissee erstellen.

Tipp: Mit dem passenden Plisseestoff müssen nicht einmal Allergiker auf die trendige Fenstermode verzichten und können sich Ihr persönliches Plissee auf Maß zusammenstellen. Braune Plissees

Plissee nach Maß oder Faltstores in Standardgrößen - Qualität online kaufen

In unserem Onlineshop erwartet Sie eine Vielzahl an Stoffen mit leuchtenden Farben, speziellen Mustern und einzigartigen Motiven, die gleichzeitig die verschiedensten Funktionen in sich vereinen. Wir bieten Ihnen Qualitätsprodukte, egal, ob Sie sich für ein Plissee nach Maß entscheiden oder ein Standardgrößen-Faltstore vorziehen. In unserem Plissee-Konfigurator können Sie ohne großen Zeitaufwand Ihr perfektes Plissee kreieren.

Überzeugende Produkte - Bester Service

Manche würden sagen, dass Sie bei einem ansässigen Fachgeschäft persönliche Beratung erhalten und mit den Stoffen direkt auf Tuchfühlung gehen können. Und sicher ist dies auch der Fall.

Doch auch in unserem Plissee Onlineshop geniessen Sie diese Art Service und dabei müssen Sie nicht einen Schritt aus dem Haus tun. Bei Fragen oder Problemen können Sie sich jederzeit per E-Mail, Telefon oder per Live-Chat an unser Expertenteam wenden, das Ihnen gern weiterhilft und Sie berät. Auch von der Qualität, Beschaffenheit und Farbe des Stoffes können Sie sich selbst überzeugen. Nutzen Sie dafür einfach und bequem unseren kostenlosen Stoffmusterversand. Lassen Sie Ihre Wunschstoffe zu Ihnen kommen. Fühlen, sehen und überzeugen Sie sich selbst von der Gewebebeschaffenheit. Ein weiterer Vorteil: Auf diese Weise können Sie direkt vor Ort vergleichen, welcher Stoff am besten zu Ihrem Wohnambiente passt.

Alle Vorteile beim Online-Einkauf:

  • Wahl zwischen Maßanfertigung und Standardgrößenprodukt
  • große Auswahl von (deutschen) Qualitätsprodukten
  • individuelle Beratung durch Experten
  • kostenloser Stoffmusterversand
  • individuelle Konfiguration und Fertigung
  • Lieferung frei Haus

Bei uns erhalten Sie Plissees aus deutscher Herstellung und profitieren von unserer jahrelangen Erfahrung im Bereich Fenstermode und Sonnenschutz.

Plissee Markenqualität zum fairen Preis

"Qualität hat ihren Preis." An diesem Ausspruch ist viel Wahres. Nichtsdestotrotz muss ein qualitativ hochwertiger Sonnenschutz keine unverhältnismäßigen Kosten verursachen. Wir setzen sowohl bei unseren Produkten nach Maß als auch bei unseren Standardgrößen-Faltstores auf angemessene, faire Preise, die Ihnen Wertigkeit und Langlebigkeit garantieren. Bestimmen Sie Farbe, Modell, Maße sowie Stoffeigenschaften und konfigurieren Sie Ihr Wunschplissee zum optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis.

In unserem Shop werden Sie die vielfältige Welt der Plissees entdecken und hoffentlich auch, dank der großen Auswahl von Farben, Formen und Funktionen, Ihren individuellen Faltstore bekommen. Neben diesen sehr wichtigen Komponenten gewährleisten wir außerdem, dass unsere Faltstores in jeder Hinsicht Ihren hohen Qualitätsanforderungen entsprechen. Unser zertifizierter Fachhändler, die Sensuna GmbH, entspricht diesen Ansprüchen und produziert ausschliesslich Qualitätsprodukte "Made in Germany". Sensuna Plissees

Der Sonnenschutz mit Falten - ein kleiner Überblick rund ums "Plissee"

Was sollte bei einer Plissee Bestellung, besonders bei Maßanfertigungen, bedacht werden:

  • Unterschiedliche Umgebungen und Räume stellen verschiedene Anforderungen an das Faltrollo. Für Wintergärten werden andere Plissee Eigenschaften gebraucht als in einem Kinderzimmer.
  • Der Grad der Lichtdurchlässigkeit sollte bei der Auswahl des Stoffes ebenfalls eine wichtige Rolle spielen. Der Einsatzort des Faltstores ist hier wieder ein ausschlaggebender Faktor.
  • Nicht jede Montageart und Bedienvariante ist für jedes Fenster sowie jede Plisseeanlage geeignet. Beachten Sie hier die Hinweise im Konfigurator und informieren Sie sich mittels unserer Montageanleitungen sowie Montagevideos.
  • Messen Sie Ihr Fenster möglichst genau für eine exakte Anpassung Ihres Maßplissees aus. Hierfür stehen Ihnen in unserem Shop Plissee Messanleitungen zur Verfügung.
  • Beziehen Sie Größe und Form des Fensters mit ein.
  • Nutzen Sie vor der Bestellung unseren kostenlosen Stoffmusterversand. Bei der großen Auswahl an Farben, Mustern, Motiven und unterschiedlichen Stoffen wird dies Ihnen die Entscheidung wesentlich erleichtern.

Farben, Motive und Muster - Vielfalt beim Plissee Design

Die Anschaffung eines Plissees hat vermutlich im ersten Moment praktische Gründe, wie den Wunsch nach Sicht- und Sonnenschutz oder der Möglichkeit den Raum abzudunkeln. Doch geht es konkret darum, einen passenden Plisseestoff auszusuchen, ist die Wahl der Farbe meistens der erste Schritt.

Farben können Ihren Einrichtungsstil vervollkommnen und die Atomsphäre im Raum beeinflussen, denn jede Farbe hat ihre ganz eigene Wirkung, ob es nun ein erfrischendes Blau, ein aufregendes Rot, ein beruhigendes Grün oder ein seriöser Grauton ist. Mit unserer stetig wachsenden Stoff- und Farbauswahl, sind Ihren Vorstellungen und Wünschen kaum Grenzen gesetzt. Auf diese Weise müssen Sie weder beim Design noch bei den Funktionen Zugeständnisse machen.

Im Navigationsbereich können Sie von den Grundtönen ausgehend, die verschiedenen Farbnuancen aus unserem Sortiment auswählen und so einen ersten Filter für unsere Plisseestoffe setzen. Zusätzlich entscheiden Sie hier, ob Sie zu einer bestimmten Farbe auch ein spezielles Muster oder Motiv möchten. Die Palette reicht von Blütenmustern über Kreise und Punkte verschiedenster Variationen bis hin zu abstrakten Motiven.

Deko-Tipp: Wenn Sie mehrere Fenster mit Plissees dekorieren möchten, empfehlen wir eine Kombination aus zu vielen verschiedenen Farbfamilien, Mustern und Motiven, besonders in kleinen Räumen, zu vermeiden. Bei kleineren Zimmern wirkt es sich vorteilhaft aus, vorrangig helle Farbnuancen zu benutzen. Die Leichtigkeit und Helligkeit vergrößert den Raum optisch. Mit zwei konträren Nuancen entstehen reizvolle Kontraste, die ein farbliches Statement am Fenster setzen. Inspiration dazu finden Sie vielleicht auch hier. Plissees mit floralem Muster

Plisseestoffe - ihre Eigenschaften und Funktionen

So vielfältig die Orte sind, an denen ein Plissee angebracht werden kann, so unterschiedlich sind auch die Anforderungen, die an den Plisseestoff gestellt werden. Sowohl die Lage des Raumes als auch sein Verwendungszweck sind wichtige Faktoren, die es bei der Wahl des passenden Faltrollos einzubeziehen gilt. Eine Küche im Parterre, die nach Norden hin ausgerichtet ist, benötigt weniger Licht- und Hitzeschutz als vielmehr einen leichten transparenten Stoff, der genügend Tageslicht hineinlässt und allenfalls zugleich etwas Blickschutz gewährt. Haben die Fenster des Schlafzimmers hingegen eine südliche Ausrichtung, dann sollten sowohl Schutz vor unangenehmer Hitze, Schutz vor lästigen Blicken von außen als auch eine möglichst effektive Verdunkelung eine Rolle bei der Stoffwahl spielen.
Die Vielzahl spezieller Anforderungen und deren Kombination sind also ein Grund für die große Bandbreite unserer Plisseestoffe. Dekorative Aspekte der zweite. Unsere Plissees dienen also als

  • Sonnenschutzplissee
  • Sichtschutzplissee
  • Verdunkelungsplissee (Lichtschutz)
  • Thermoplissee / Wabenplissee

Natürlich gibt es auch eine große Anzahl an Stoffen, die diese Aufgaben miteinander kombiniert erfüllen.

Lichttechnische Werte der Plissees

Nicht jeder Plisseestoff ist gleich. Transparente oder sehr dunkle Stoffe unterscheiden sich in großem Maße. Wofür ein Stoff geeignet ist, darüber geben Wertangaben für Reflexion, Absorption und Transmission Aufschluss:
R Reflexion: Der Reflexionswert gibt an, zu welchen Teilen die Sonnenstrahlen von dem Plisseestoff wieder zurückgeworfen werden.
A Absorption: Der Absorptionswert verrät, wie hoch der Anteil der Sonnenstrahlen ist, die vom Plisseestoff aufgenommen werden.
T Transmission: Der Transmissionswert zeigt an, wie hoch der Anteil der Sonnenstrahlen ist, der von dem Plisseestoff noch hindurchgelassen wird.

Alle Werte stehen in Prozentangaben und ergeben zusammen immer 100 %. Je nachdem, wo die Hauptfunktion des Plisseestoffes - Wärmeschutz, Verdunkelung, Sichtschutz etc. - liegt, verschieben sich die Wertangaben entsprechend.

Sonnenschutzplissee

Um wirklich effizienten Schutz vor der Sonne und ihrer UV-Strahlung zu haben, ist eine spezielle Beschichtung auf der Rückseite des Plissees erforderlich. Hierbei könnte sowohl eine Perlreflexbeschichtung als auch ein Überzug in Weiß oder Silber in Frage kommen. Die Intensität des Sonnenlichts, das durch das Plissee in den Raum gelangt, wird so reduziert. Für ein ideales Sonnenschutz Plissee, welches nicht nur Lichtschutz, sondern auch Hitzeschutz gewährleistet, sollten Sie auf möglichst hohe Werte bei der Reflexion achten.

Sichtschutz Plissee

Eine Wohnung im Parterre, das Badezimmer oder Schlafzimmer im unteren Stockwerk des Eigenheims oder eine Dachwohnung ausgestattet mit großzügigen Fensterfronten - verschiedene Umstände, die doch alle eins gemeinsam haben: Vorbeigehende Menschen und neugierige Nachbarn haben einen direkten Einblick in Ihr Leben. Mit einem passenden Sichtschutzplissee können Sie sich problemlos vor fremden Blicken schützen. Für einen umfassenden Blickschutz eignet sich bereits ein lichtdurchlässiges bzw. blickdichtes Plissee, denn es verhindert nicht nur am Tag, sondern auch am Abend, wenn die Innenbeleuchtung angeschaltet ist, unerwünschte Einblicke in die Fenster. Lediglich grobe Konturen und schattenhafte Umrisse sind noch auszumachen. Ist nur tagsüber ein guter Sichtschutz vonnöten, dann kann ebenso ein halbtransparenter Stoff die richtige Wahl sein. Der Vorteil hierbei liegt in einer besseren Nutzung des Tageslichtes. Stoffe in hellen Farben unterstützen den Effekt der natürlichen Helligkeit im Raum noch.

Unser Sortiment bietet je nach Geschmack verschiedene Farben, aber auch Muster und Motive an. Dies gilt auch, falls der Wunsch besteht, mehrere Stoffeigenschaften beispielsweise Sichtschutz und leichten Wärmeschutz miteinander zu verbinden.

Kleiner Tipp: Den "Gardineneffekt" beachten. Ganz allgemein kann man sagen, dass der Blick durch einen Stoff immer von der dunkleren zur helleren Seite hin möglich ist. Möchten Sie selbst testen, ob oder inwiefern ein Stoffmuster blickdicht ist, halten Sie es tagsüber einfach einmal gegen das Licht und blicken hindurch.

Plissee zur Verdunkelung

Für Verdunklungsplissees eignen sich all jene Stoffe, deren Transmissionswert bei 0%, höchstens 2% liegt. Wenn es im Sommer besonders lang hell ist und die Sonne zeitig aufgeht, dann kann ein Plissee mit verdunkelndem Stoff das Ein- und Durchschlafen erleichtern. Dies gilt für Kinderzimmer ebenso wie für einen entspannten Schlaf im eigenen Schlafzimmer. Besonders Menschen, die einer Arbeit in Schichten nachgehen, kommt dies zugute. Verdunkelungsplissees lassen sich im Übrigen auch gut mit den Funktionen Sonnen- und Wärmeschutz vereinen.

Kleiner Tipp: Ein Rest Licht tritt bei jedem Plissee in den Raum. Die charakteristischen Spannschnurlöcher sorgen dafür, dass auch ein Plissee mit Verdunkelungsstoff nie zu 100% Lichtdicht ist. Hinzu kommen montagebedingte, seitliche Lichtspalten. Mit einem Wabenplissee können Sie zumindest die Spannschnurlöcher vermeiden.

Blendschutzplissee

Für blendfreies Fernsehen oder Lesen in den Wohnräumen reicht oft schon ein Plissee mit lichtdurchlässigen Stoff aus. Auch im Büro bei der Arbeit an Computerbildschirmen ist ein passender Licht- und Blendschutz empfehlenswert. Hier ist das Zusammenspiel von Transmissionswerten und Ausrichtung der Fenster ausschlaggebend. An Fenstern, die nach Norden zeigen, können transparentere Plissees eingesetzt werden als an Fenstern mit südlicher Ausrichtung. Der plissierte Stoff ermöglicht dabei immer über eine flexible Einstellung am Fenster, den Umfang des Lichteinfalls zu beeinflussen.

Hilfreich ist hier der Hinweis "bildschirmarbeitsplatzgeeignet" in den Artikelbeschreibungen.

Thermoplissee und Wabenplissee

Die Schlagworte Thermoplissee und Wabenplissee werden häufig in einem Atemzug genannt, dabei ist das nicht zwangsläufig ein und dasselbe:

Thermoplissee:

Das Thermoplissee besitzt eine besondere Beschichtung, die die Sonnenstrahlen reflektiert. Die UV-Strahlen wie auch die Wärme werden so daran gehindert, durch das Fenster in den Raum zu dringen. Im Winter bildet das Thermoplissee eine zusätzliche Schicht an der Glasfront, die die Wärmedämmung begünstig, indem der Wärmeaustausch verlangsamt wird. Besonders effektiv geschieht das bei einem Wabenplissee, weshalb viele Wabenplissees auch als Thermoplissees bezeichnet werden können, aber eben nicht alle.

Wabenplissee:

Die Bezeichnung Wabenplissee lässt sich leicht durch den speziellen Aufbau erklären. Hierbei werden zwei Stoffe so übereinandergelegt, dass zwischen ihnen wabenförmige Hohlräume entstehen. Diese innovative Bauweise gewährt einige Vorteile im Vergleich zu "normalen" Plissees wie Thermoplissees.

  • Perfekte Verdunkelung

    Obgleich abdunkelnde Stoffe an sich sehr wohl für eine völlige Verdunkelung sorgen, verhindern sie nicht, dass durch die Löcher für die Spannschnüre weiterhin Licht in den Raum dringt. Bei Wabenplissees entstehen diese Lichtpunkte nicht, denn dank der doppellagigen Stoffschicht verlaufen die Spannschnüre innerhalb des Plissees. Auf diese Weise kann kein Tageslicht durch Löcher dringen. Eine allfällig vorhandene Aluminium-Beschichtung innerhalb der Waben sorgt zusätzlich dafür, dass auch durch den Stoff selbst kein Lichtstrahl in den Raum gelangt - eine fast perfekte Verdunkelung, die nur von je nach Montageart mehr oder weniger deutlichen, seitlichen Lichtspalten abgeschwächt wird.

  • Sichtschutz am Abend

    Ein Plissee, welches sich aus zwei Stoffschichten zusammensetzt, bietet an sich schon einen guten Sichtschutz, ohne dass eine spezielle Beschichtung notwendig wäre. Daher sind auch unbeschichtete Wabenplissees eine gute Wahl, wenn Sie trotz Sichtschutz tagsüber natürliches Licht in Ihren Räumen geniessen möchten.

  • Schatten für heiße Sommertage

    Der Sommer ist die schönste Zeit des Jahres - aber auch die heißeste. Dies spürt man besonders in Dach- bzw. Attikawohnungen und Wintergärten. Nicht weniger sind Büros, öffentliche Gebäude und moderne Wohnräume betroffen, die oft mit großen Fensterfronten ausgestattet sind. Im Sommer staut sich die Wärme schnell in den Räumen und das selbst dann, wenn die Fenster nach Norden ausgerichtet sind.

    Wabenplissees verfügen über mehr als ein Ausstattungsmerkmal, um ein unerträgliches Aufheizen der Zimmer einzuschränken. Zum einen kann die Rückseite mit einer silbernen oder weißen Beschichtung überzogen sein, die mit einer hohen Reflexion das Eindringen des Lichts und damit die Wärmeentwicklung im Raum begrenzt. Dazu gesellen sich die mit Luft gefüllten Hohlräume der Waben. Diese Luftpolster sorgen ebenfalls für eine Wärmedämmung. Zu guter Letzt haben verdunkelnde Wabenplissees oft auch im Inneren der Wabe eine Aluminium Beschichtung, die zusätzlich wärmeabweisend wirkt.

    Hinweis: Wer Wärmeschutz ohne Verdunkelung wünscht, kann natürlich auf lichtdurchlässige, damit aber auch weniger effiziente Varianten - zurückgreifen. Um zu entscheiden, welcher Plisseestoff in diesem Fall der richtige für Sie ist, achten Sie bitte auf die Reflexions-, Transmissions- und Absorptionswerte.

  • Wärmedämmung in der kalten Jahreszeit

    Was uns im Sommer zu viel ist, fehlt uns im Winter. Raumwärme. Auch der Wärmeschutz im Winter ist aber mit den Wabenplissees gegeben. Denn ein Wabenplissee kann eine zusätzliche Dämmschicht am Fenster sein. Wird das Plissee auseinandergezogen, füllen sich die "Waben" mit Luft in Zimmertemperatur und diese verlangsamen den Wärmeaustauch am kalten Fenster und damit das Entweichen der Heizwärme. Im Umkehrschluss bedeutet das, die Raumtemperatur bleibt länger erhalten und es muss weniger nachgeheizt werden, wovon insbesondere Gebäude mit großen Fensterflächen profitieren.

    Das Wabenplissee erweist sich in diesem Zusammenhang als energie- und kostensparend. Am effizientesten ist diese Wirkung, wenn die Waben ein Fenster vollständig bedecken. Hier verbinden sich zwei Attribute miteinander: Die früher einsetzende Dunkelheit führt zum zeitigen Einschalten der Innenbeleuchtung, Sichtschutz am Fenster wird also ohnehin nötig. Da die Temperaturen zum Abend hin ebenfalls am meisten sinken, können Sie zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen und dabei noch Ihr Portemonnaie schonen.

  • Plissees zum Schallschutz?

    Schalldämpfung ist sicher nicht der erste Gedanke, der im Zusammenhang mit Plissees aufkommt. Doch Wabenplissees können durchaus einen positiven Effekt auf die Raumakustik haben. Die zwei Stofflagen dämpfen Geräusche, die von außen ansonsten ungehindert durch die Fensterscheibe schallen würden. Die Schalldämpfung wirkt ebenso im Inneren, wovon vor allem große Räume mit hohen Decken profitieren können.

  • Waben haben Stil

    Neben ihren zahlreichen praktischen Eigenschaften, sind Wabenplissees einfach ein toller Blickfang am Fenster. Die wabenförmige Struktur kombiniert mit aufregenden Stoffen, leuchtenden Farben, vielseitigen Mustern und Motiven lässt dieses Plissee zur perfekten Fenstermode werden.

    Deko-Tipp: Transparente wie auch halbtransparente Wabenplissees haben aufgrund ihrer baulichen Struktur eine hohe Stabilität und eignen sich wunderbar als dekoratives Accessoire sowohl am Fenster als auch bei einer Raumtrennung. Die Luftkammern der Waben sorgen im Übrigen für einen gewissen Schutz vor Zugluft und Kälte und können den Raumklang verbessern.

Transparente Plissees oder Verdunkelungsplissee: Grad der Lichtdurchlässigkeit

Ein sehr wichtiger Faktor beim Plissee ist die Frage nach dem Grad der Lichtdurchlässigkeit bzw. Transparenz. Mit diesem bestimmen Sie, wieviel Tageslicht noch im Zimmer ankommt, wenn das Plissee das Fenster vollständig bedeckt. Auch der Sichtschutz wird hier mit beeinflusst. Der Transparenzgrad steht also in einem direkten Zusammenhang zum Sicht- und Lichtschutz. Je nach Transparenz des Stoffes und der entsprechenden Farbe können Sie sogar die Atmosphäre im Raum bewusst steuern.

  • Transparente Plissee-Stoffe:

    Transparente oder transluzente Plisseestoffe bieten fast uneingeschränktes Tageslicht im Zimmer. Der Sichtschutz ist zumindest am Tage vorhanden. Diese leichten Stoffe eignen sich vorwiegend zu dekorativen Zwecken und lassen sich wunderbar u. a. mit anderen Sonnenschutzanlagen im Innen- und Außenbereich, wie zum Beispiel einem Store, kombinieren. Auch als Kombipartner in einem Plissee mit zwei Behängen sind diese Plissees beliebt.

  • Halbtransparente Plissee-Stoffe:

    Auch mit den halbtransparenten Stoffen können Sie bei Tageslicht noch gut verfolgen, was vor Ihrem Fenster passiert. Zeitgleich schirmt dieser Transparenzgrad tagsüber den Raum gut vor unerwünschten Blicken von außen ab. Am Abend wie auch bei Nacht, wenn die Innenbeleuchtung angeschaltet wird, bietet dieser Stoff keinen ausreichenden Sichtschutz mehr.

    Besonderes Highlight: Farbige Stoffe beginnen bei direkter Sonneneinstrahlung nahezu zu leuchten und geben dem Raum eine ganz besondere Atmosphäre.

  • Lichtdurchlässige bzw. blickdichte Plissee Stoffe:

    Stoffe, die in die Kategorie lichtdurchlässig bzw. blickdicht fallen, lassen noch genügend Licht herein, sodass Sie Ihren alltäglichen Beschäftigungen am Tage auch bei geöffnetem Plissee nachgehen können. Werden bei aufkommender Dunkelheit innen die Lichter angeschaltet, dann sind durch den Stoff höchstens schattenhafte Konturen und grobe Umrisse auszumachen. Die Stoffe gewähren demnach einen guten Sichtschutz am Tag wie auch bei Nacht. Bei diesem Transparenzgrad ist es bereits möglich, sich einen Stoff mit einer isolierenden Beschichtung auszusuchen, der für Wärmeschutz am Fenster sorgt.

  • Dim out Stoffe:

    Dim out Stoffe lassen kaum Licht in den Raum. Das geöffnete Dim Out Plissee führt am Tag, wie der Name schon andeutet, lediglich eine dämmrige Atmosphäre im Raum herbei. Dementsprechend garantieren sie einen guten Sichtschutz am Tag wie auch am Abend. Außerdem erhält man hier, neben gutem Hitzeschutz, auch viele Stoffe, die den Blendschutz für Bildschirmarbeitsplätze sicherstellen.

  • Abdunkelnde Plissee-Stoffe:

    Das Gewebe selbst lässt nun absolut kein Tageslicht mehr in den Raum, einzig an den Seiten und durch die Spannschnurlöcher fällt noch etwas Licht ein. Um dem entgegenzuwirken, sind Wabenplissees zu empfehlen, da hier die Spannschnüre zwischen den Stoffen verlaufen.

Lichtdurchlässigkeiten bei Sensuna Plissees Muster

Übrigens: Der Transparenzgrad ist unabhängig von der Farbe des Plissees. Ein schwarzes Plissee kann ebenso transparent sein wie ein weißes Plissee verdunkelnde Eigenschaften haben kann.

Hinweise zum Produkt:

Trotz ständiger Kontrollen während der Produktion kann es immer auch vereinzelt zu Abweichungen bei Teilbeständen einer Produktionsserie kommen. Wir bilden hier keine Ausnahme. Die Stofffarben oder auch die Appretur betreffend, können demnach leichte Unterschiede auftreten.

Ebenso möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Farben bei einem zusammengeschobenen Plissee eine stärkere Intensität besitzen. Zusätzlich kann sich der Winkel und die Stärke des Lichteinfalls auf die Art der Farbleuchtkraft auswirken.

Auch ein Plissee kann sich nicht der Schwerkraft widersetzen. Ist der Faltstore geöffnet bzw. aufgeschoben, werden die Falten in Richtung Abschlussprofil dichter sein, als das weiter oben der Fall ist. In welchem Umfang dies auftritt, kann sich von der Art des Behanges bei gleichen Maßen unterscheiden.

Zusätzlich bitten wir Sie bei der Farbwahl zu bedenken, dass die Darstellung am Monitor von der tatsächlichen Farbe abweichen kann. Mit unserem kostenfreien Musterversand machen Sie sich am besten ein genaues Bild von Ihrem Wunschplissee.

Besondere Einsatzorte - besondere Eigenschaften

Wohnzimmer:

Das Wohnzimmer ist sicher einer der Räume, in denen man sich vorwiegend aufhält, um sich zu Hause zu entspannen. Es gibt keine Vorschriften, wie ein perfektes Wohnzimmer Plissee auszusehen hat. Sind die Wohnzimmerfenster beispielsweise nach Süden oder Westen ausgerichtet, empfiehlt es sich sicherlich, wenigstens ein Dim Out Plissee mit sehr gutem Wärmeschutz zu verwenden. Liegen diese für Außenstehende gut einsehbar im Haus, vielleicht sogar begünstigt durch großzügige Glasfronten, dann sollten Sie auch über ausreichenden Sichtschutz nachdenken, der den Raum nicht verdunkelt.

Je nach Bedarf, Umgebungsgestaltung und Geschmack kann Ihr perfektes Plissee nach Maß mittels des Konfigurators zusammengestellt werden oder Sie finden einen ansprechenden Faltstore in Standardgröße.

Schlafzimmer:

Das Schlafzimmer ist ein sehr privater Ort. Hier möchte man sich unbeobachtet und ungestört fühlen. Mit dem passenden Sichtschutz Plissee sind Sie vor unangenehmen Blicken in Ihr Schlafzimmer sicher. Schon ein blickdichtes Plissee garantiert diesen Blickschutz und lässt gleichzeitig am Tag genügend natürliches Licht in den Raum.

Kinderzimmer:

Ein Kinderzimmer erfüllt oft mehrere Funktionen. Es dient als Schlafraum und Spielzimmer zum Schularbeiten machen und als Ruheraum. Daher sollte das perfekte Kinderzimmer Plissee unbedingt "Multitasking" beherrschen.

Für einen guten Schlaf unerlässlich ist der Lichtschutz. Vollumfänglich schirmt ein abdunkelndes Plissee den Raum ab. Wer eher eine schummrige Atmosphäre bevorzugt, sollte sich hauptsächlich an die Plissees mit einer Dim Out Funktion halten. Beide bewirken allerdings, dass bei geöffnetem Plissee die Innenbeleuchtung im Raum angeschaltet werden muss. Wenn lediglich der Sichtschutz Priorität hat, dann können wir hier bereits lichtdurchlässige Plissees empfehlen. Sie lassen auch "entfaltet" genügend Tageslicht ins Zimmer. Auch Wärmeschutz ist im Kinderzimmer ein Thema, trägt er doch genauso zu erholsamem Schlaf bei, wie eine adäquate Verdunkelung.

Neben der praktischen Seite spielt gerade im Kinderzimmer die Optik eine große Rolle. Wir bieten schöne, leuchtende Farben, verspielte Muster und verschiedenste Motive in unserem Sortiment an, die Kinderherzen höherschlagen lassen.

Bad / Küche / Sauna:

Eine Fensterdekoration im Badezimmer muss sich recht anspruchsvollen Raumbedingungen stellen. Wichtig ist, dass man sich ungestört von Nachbars Blicken am Tag wie auch am Abend im Bad aufhalten kann. Trotzdem wäre es von Vorteil, wenn das Plissee auch im geöffneten Zustand genügend Tageslicht ins Bad lässt. Neben diesen Funktionen ist wohl die Entscheidende bei einem Plissee im Bad, dass es sich für Feuchträume eignet.

Bei uns finden Sie eine Vielzahl von Stoffen, die diesen Herausforderungen entsprechend ausgesucht wurden. Ein ansprechendes Design ist dabei selbstverständlich. Sie können zwischen den vielfältigsten Farben, Strukturen und Motiven Ihre Auswahl treffen.

Im Übrigen eignen sich die Feuchtraum Plissees nicht nur für das Bad, sondern auch für Küchen, Waschräume oder Saunen. Überall wo Feuchtigkeit aufkommen kann, sind diese speziellen Faltstores ideal einzusetzen.

Der Grossteil dieser Stoffe ist außerdem leicht zu reinigen, was nicht nur bei Plissees in Feuchträumen von Vorteil ist. Achten Sie dazu auf das Waschsymbol oder einen solchen Hinweis.

Büro / Arbeitsbereiche mit speziellen Anforderungen:

Egal, ob im Büro oder zu Hause - um ungestört am Computer arbeiten zu können, ist ein Blendschutz Plissee am Fenster unerlässlich. Stoffe mit niedrigen Werten bei der Transmission sind meistens für die Arbeit an Bildschirmen geeignet. Dabei ist auch von Bedeutung, wie das Fenster ausgerichtet ist. Schutz vor Sonne und Hitze sollte in einem Büro gleichfalls gewährleistet sein, um ein produktives Arbeitsfeld an heißen Tagen im Sommer zu schaffen.

Optisch sind im Büro meistens eher gedeckte Farben und Muster gewünscht, doch auch hier können Sie zwischen verschiedensten Nuancen wählen und seriöses wie produktives Ambiente mit den praktischen Eigenschaften des Plisseestoffes verbinden.

Öffentliche Gebäude / Objekte:

Plissees mit Objekteignung vereinen viele Funktionen, die ein Plisseestoff bieten kann. Dazu gehören unbedingt eine schwere Entflammbarkeit, entsprechend der Brandschutznorm DIN 4102 B1, ähnlich RF 2, die Eignung für Bildschirmarbeitsplätze und durchaus auch die Verwendbarkeit in Feuchträumen.

Schutz vor unangenehmer Hitze sollte ebenfalls in die Überlegungen bei einem Plissee in öffentlichen Gebäuden mit einbezogen werden. Dies gilt ebenso für einen Sichtschutz. Hier können Sie entsprechend der spezifischen Anforderungen vor Ort entscheiden und dem passenden Transparenzgrad wählen. Um einen ausreichend guten Sichtschutz zu gewährleisten, sollte wenigstens ein blickdichtes Gewebe in Betracht gezogen werden.

Die umfangreiche Auswahl von ansprechenden Farben und Designs macht diese Plissees allerdings nicht nur für öffentliche Gebäude attraktiv. Sie eignen sich selbstverständlich ebenso für den Einsatz im privaten Wohnbereich.

Wintergärten / Plafond-Anlagen:

Wintergärten wie Plafondfenster lassen das Zuhause besonders hell und offen wirken, sodass ein angenehmes wohnliches Flair herrscht. Solche enormen Fensterflächen bringen aber nicht nur Vorteile mit sich. Doch mit dem richtigen Plissee können Sie Ihren Wintergarten ohne Einschränkungen genießen.

Plissees für große Glasflächen müssen im Sommer vor der intensiven Sonneneinstrahlung und der damit verbundenen Hitze schützen. Eine Perlmuttbeschichtung, besser ein Überzug in Weiß oder Alu, ist daher unabdingbar für einen angemessenen Wärmeschutz. Der Winter mit seinen kalten Temperaturen sorgt wiederum dafür, dass wir die Heizung immer mehr aufdrehen. Die Plisseeanlage kann je nach Stoff eine zusätzliche wärmedämmende Schicht am Fenster bilden, sodass der Wärmeaustausch verlangsamt werden kann. Wabenplissees sind hier besonders effizient.

Der Faltenwurf der Plissee Stores ermöglicht die problemlose Anpassung an unterschiedlich geformte Fensterflächen in verschiedensten Größen. Die verspannten Anlagen - im Plafond mit einem zusätzlichen Spanndraht versehen - schmiegen sich passgenau vor die einzelnen Fensterflächen. Dies kommt ebenso dem optimalen Sichtschutz zugute, der im Wintergarten essentiell ist. Bei der optischen Gestaltung müssen Sie auch bei diesen Stoffen keine Kompromisse eingehen und können gänzlich Ihren Ideen sowie Wünschen freien Lauf lassen.

Plissee-Fensterformen im Überblick

Fenster gibt es in den unterschiedlichsten Größen und Formen. Um dieser Vielfalt zu entsprechen, bieten wir die passenden Plisseeanlagen für viele Fenstervarianten an. Wählen Sie die passende Anlage entweder hier oder im Konfigurator.

  • Rechteckfenster

    Die gängigste Fensterform ist wohl das rechteckige Dreh-/Kippfenster. Unsere Plisseeanlagen sorgen dafür, dass diese Rechteckfenster optimal vor UV-Strahlung, blendendem Licht, Wärme und ungewollten Einblicken in die Privaträume geschützt sind, während Sie die freie Auswahl bei der Befestigungsart haben.

    Sie können Ihr Plissee direkt am Fenster verspannen oder sich für eine frei hängende Anlage entscheiden. Ersteres ermöglicht eine uneingeschränkte Positionierung am Fenster.

    Die Montage ist hier auch ganz ohne zu bohren möglich. Klemm- und Klebemontagen eignen sich für alle Kunststofffenster. Der sensuna Clip ist für Holzfenster verwendbar.

    Tipp: Sie können sich nicht zwischen zwei Stoffen entscheiden? Dann nutzen Sie unsere Anlagen mit zwei Behangstoffen. Hier können sowohl unterschiedliche praktische als auch gestalterische Aspekte miteinander kombiniert werden. Auf diese Weise lässt sich ein transparenter Stoff mit einem Verdunklungsstoff in einer Anlage verbinden. Gleichzeitig können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen, indem Sie Farben, Muster und Strukturen reizvoll zusammenstellen. Doppel Plissees

  • Dreiecksfenster

    Im Wintergarten wie auch in Dachgeschossen ist es oft üblich, dreieckige Fenster einzusetzen. Damit diese schöne Form nicht vom Fensterschmuck versteckt und ein effektiver Sicht- und Sonnenschutz garantiert wird, finden Sie in unserer Auswahl Plisseeanlagen für rechtwinklige sowie für gleichschenklige Dreiecksfenster. Welche Bedienungsart in Frage kommt, hängt von der jeweiligen Form ab. Während sich einige rechtwinklige Anlagen über eine Zugschnur fächerförmig bedienen lassen, werden alle weiteren dreieckigen Anlagen durch einen Bediengriff betätigt, der den Stoff fast bis zur Spitze des Dreiecks schiebt. Auch diese Plissees können an Kunststofffenstern ohne zu bohren angebracht werden.

  • Dachfensterplissee

    Auch an Dachfenstern müssen Sie nicht auf ein passgenaues Plissee verzichten. Wir bieten Ihnen ein breites Spektrum, aus dem verschiedene Funktionen und Gestaltungsmöglichkeiten hervorgehen. Nicht zuletzt ist beispielsweise ebenfalls bei Dachfenstern eine Anlage mit zwei Behangstoffen denkbar.

    Um die Erstellung des Maßplissees zu erleichtern, sind bei uns die gängigen Dachfenstermarken und -Typen im Konfigurator hinterlegt. Sie brauchen lediglich das Modell, den Hersteller sowie den Fenstertyp anzugeben. Die Bedienung erfolgt im Allgemeinen über den Bediengriff. Bei großer Höhe leistet ein Bedienstab Abhilfe. Das Dachfensterplissee nach Maß müssen in jedem Fall mit Schrauben befestigt werden.

  • Dachflächen-Anlagen: Plafondfenster & Wintergarten

    Unsere Faltstores gibt es nicht nur für die Fensterfronten im Wintergarten, auch für Plafondfenster stehen sie in fast jeder Form zur Verfügung. Um ihre Stabilität zu gewährleisten, sind diese Plisseeanlagen neben den Spannschnüren zusätzlich noch mit Spanndrähten verspannt. Dies erzielt außerdem, dass der Stoff seine Position am Fenster hält. Die Anlagen lassen sich über den Bedienstab oder teilweise auch über eine Kurbel mühelos bedienen. Auf Anfrage ist auch eine Bedienung mittels Motorsteuerung möglich.

  • Trapez bis Rundbogen - Plissee Sonderformen

    Die Falten unserer Plisseeanlagen begünstigen die flexible Anpassung an verschiedenste Formen, sodass auch die ungewöhnlichsten Fenster optimal mit Licht-, Wärme- und Sichtschutz ausgestattet werden können, ohne deren außergewöhnliche Form zu überdecken. Meistens finden sich die Trapez-, Rund- oder anderen Fensterformen im Giebelbereich der Dachgeschosse wieder. Um diesen Bedingungen zu entsprechen, werden bei unseren Anlagen daher auch Dreiecksplissees mit rechteckigen Plissees kombiniert, wodurch ein Trapezfenster mit einer abgeschrägten Seite entsteht. Wir bieten auch Mischformen an, die sich aus einem Trapezplissee und einem Rechteckplissee zusammensetzen, sodass je nach Bedarf fünfeckige oder sogar sechseckige Plisseeanlagen entstehen.

    Auch runde oder halbrunde Fenster sollten durch einen Sonnenschutz nicht versteckt, sondern viel eher hervorgehoben werden. Hier bieten wir fächerförmige, feststehende Plisseeanlagen, die den Sonnenschutz im Raum komplettieren können.

Plissee Richtig Messen - Vor der Bestellung Anlagenmaße ermitteln

Sofern Sie nicht wie beim Dachfenster, den Typ und die dazugehörigen Maße im Konfigurator bestimmen lassen können, müssen die Messungen selbst vorgenommen werden. Denn eine perfekte Anpassung ans Fenster setzt die korrekten Maßangaben voraus. Die von uns im Plissee-Shop hinterlegten Messanleitungen leiten Sie dabei Schritt für Schritt an, sodass Sie keinerlei Schwierigkeiten bei der Maßermittlung bekommen.

Doch wovon hängt es ab, welche Maße ausschlaggebend sind? Im Allgemeinen ist natürlich die Größe des Fensters ein Faktor. Doch viel wichtiger ist die Art der Montage. Wird ein Plissee mit Klemmträgern befestigt oder direkt an die Wand angebracht, fallen die Maße größer aus, als wenn es direkt in der Glasleiste verspannt wird.

Daher sollten Sie sich, bevor es ans Abmessen geht, unbedingt für eine Montagevariante entscheiden. Nachträgliche Änderungen sind nicht in allen Fällen möglich.

Montage - Was gibt's und wie wird's gemacht?

Welche Montageart angebracht ist, hängt von diversen Faktoren ab. Neben der Fensterform spielen das Material des Fensterrahmens wie auch das Plisseemodell eine Rolle. Um den verschiedenen Gegebenheiten gerecht zu werden, bieten wir eine große Bandbreite von Montagevariationen an.

Im Konfigurator können Sie die Art der Montage im Reiter Montage / Befestigung festlegen. Bei Dreiecks- sowie Rechteckfenstern können Sie zusätzlich entscheiden, ob der Faltstore freihängend oder fest verspannt am Fenster angebracht werden soll. Die gängigste Montageform bei Rechteckfenstern ist die Befestigung in der Glasleiste. Der Vorteil hierbei ist, dass sich das Plissee direkt an der Scheibe befindet und dadurch eine harmonische Einheit mit dem Fenster bildet. Hier erfolgt die Befestigung mittels Schrauben. Wenn Sie sich für Klemmträger oder Klebeplatten entscheiden, entfällt das Bohren. Somit sind lästige Bohrlöcher überflüssig, was besonders in Mietwohnungen Schwierigkeiten vorbeugen kann. Allerdings ist die Montage ohne Bohren nur bei Kunststofffenstern möglich. Die einzige Ausnahme bildet hier der sensuna Clip. Dieser kann ebenso an Holzfenstern abgebracht werden. Wandwinkel und Glasleistenträger stellen weitere Montagearten dar, wobei das Plissee hier ebenfalls verschraubt wird.

Hinweis: Bei einem Dachfensterplissee ist nur die verschraubte Montage möglich.
Montagearten auf einen Blick:

  1. Plissee Montage ohne Bohren

    • Montage auf dem Fensterrahmen durch Klemmträger
    • "Falzfix" Klemmträger zur Montage direkt vor der Fensterfläche
    • sensuna Clip für Klemmmontage vor der Fensterfläche; auch für Holzfenster
    • „Stick & Fix“ Klebemontage mit Klebeplatten in der Glasleiste
    • „Stick & Fix front“ Klebemontage mit Klebeplatten auf dem Fensterflügel bei schmaler Glasleiste
  2. Montage mit Bohren und Schrauben

    • Montage in der Glasleiste (Standard)
    • Montage mittels Winkel auf dem Fensterrahmen (Holzfenster) oder der Glasleiste
    • Montage oberhalb des Fensters an Wand oder Decke bzw. Fensternische mit Wandträger oder Deckenträger

Plissee Markenübersicht:

Bei uns können Sie Ihre Auswahl zwischen drei etablierten Marken und ihren Qualitätsprodukten treffen:

  • Sensuna-Decomatic

    Sensuna besitzt jahrelange Erfahrung im textilen Bereich und setzt dieses Wissen zugunsten neuer Produktionstechniken, hochwertiger Materialien und ansprechender Designs um - alles Made in Germany. Außerdem steht der Umweltschutz bei Sensuna weit oben, daher sind viele Plisseestoffe nach ÖkoTex Standard 100 zertifiziert. Effiziente Produktionstechniken wirken sich positiv auf Umwelt, Fertigungszeit und Kosten aus. Die Plissees werden individuell maßgefertigt und mit dem Decomatic Schienensystem ausgestattet. Diese Systeme eignen sich für sämtliche Fensterformen und lassen sich leicht auf die unterschiedlichen Anforderungen, Plissees betreffend, ein. Neben dem normalen Schienenprofil steht ebenfalls das sensuna Profil+ zur Wahl. Der Vorteil bei Letzterem besteht darin, dass die Formstabilität bei besonders großen bzw. breiten Plissee-Anlagen gewahrt bleibt.

  • Cosiflor

    Cosiflor Plissees passen sich nicht nur an Rechteckfenster mühelos an, sondern eignen sich ebenso für Dreiecksfenster, Rundfenster oder andere Fensterformen. Die Flexibilität zeigt sich auch in der vielfältigen Farb- und Stoffauswahl, die kreative Gestaltungen bei den Maßplissees begünstigt. Bei diesen Plissees Made in Germany ist ein umfassender Sonnenschutz gewiss.

  • Lysel / Cosiflor

    Die Lysel Plissees werden mit dem Cosiflor Schienensystem gefertigt. Dabei wird viel Wert auf Qualitätsprodukte, die nach Maß hergestellt werden, gelegt. Ihnen wird eine vollumfängliche Auswahl an Farben, Stoffen sowie Plisseemodellen nach den Standards der Sensuna GmbH geboten.



Die unterschiedlichsten Fensterformen auf einen Blick


Hier bekommen Sie weitere Informationen über die unterschiedlichsten Plisseevarianten für diese Fensterform.

Alle auf den Bildern blau gekennzeichnete Elemente sind bedienbar, bzw. Bedienelemente.

Rechteckige Anlagen

Entdecken Sie, auf wie vielfältige Weise Sie Ihre Fenster mit einem Plissee vor Sonne, den Blicken der Nachbarn und zu starker Wärmeentwicklung schützen können. Verspannte Anlagen finden Sie in unserem Sortiment ebenso wie frei hängende Plissees, die über eine Bedienschnur in der Höhe verstellt werden können. Zudem haben Sie die Wahl zwischen frei verschiebbaren Modellen, die beliebig vor der Fensterfläche positioniert werden können und Modellen mit feststehender Oberschiene. Wer sein Fenster besonders flexibel gestalten möchte, dem empfehlen wir einen Blick auf unsere Anlagen mit zwei Behangstoffen. Kombinieren Sie transparente Plissees mit verdunkelnden Plisseestoffen und spielen Sie mit Farben und Mustern.

Dreieckige Anlagen

Besonders an Dachgiebeln oder auch in Wintergärten finden sich Fenster in Dreiecksform. Um diese Form nicht verdecken zu müssen und dennoch Sicht- und Sonnenschutz zu gewährleisten eignen sich unsere Dreiecksplissees. Hier sind sowohl rechtwinklige als auch gleichschenklige Anlagen vertreten. Die Bedienung ist hier weitgehend von der Form abhängig. Rechtwinklige Anlagen mit Zugschnur lassen sich fächerförmig öffnen und schließen. Bei anderen Anlagen wird der Behang mit einem Bediengriff bis knapp unter die Spitze des Dreiecks geschoben.

Anlagen für Dachfenster

Auch an Dachfensterplissees haben wir eine breite Auswahl. Auch hier gibt es Modelle mit zwei Behangstoffen aber natürlich werden alle Anlagen über einen Bediengriff, optional, um größere Höhen bequem erreichen zu können, auch über einen Bedienstab bewegt. Als besonderen Service für Sie haben wir die Maße der gängigsten Dachfenstermodelle in unserem System für Sie hinterlegt. Im Konfigurator wählen Sie nur noch Hersteller, Fenstertyp und Modell aus. Auch Dachfensterplissees sind Maßanfertigungen. Vom Fensterhersteller angebrachte Montagehilfen müssen gegebenenfalls entfernt werden.

Dachflächen-Anlagen (Wintergarten)

Nahezu jede Form unserer Plissees gibt es auch als Dachflächenanlage für Plafondfenster oder Wintergärten. Nennenswerter Unterschied: Die Plissees sind neben den Spannschnüren mit zusätzlichen Spanndrähten, die die Stabilität der Anlagen garantieren und ein Durchhängen des Stoffes vermeiden, ausgestattet. Zur Bedienung stehen Bedienstäbe oder zum Teil auch Kurbeln zur Verfügung. Auf Anfrage ist gegebenenfalls auch eine Motorsteuerung denkbar.

Trapezplissees und andere Formen

Wie Dreiecksfenster sind Trapezfenster und fünf- oder sechseckige Fenster vor allem an Giebelwänden zu finden. In unserem Sortiment finden Sie deshalb neben einfachen Trapezplissees auch Plissees, die als eine Kombination von Dreiecksplissee und Rechteckplissee Trapezfenster mit einer einzelnen Schräge verkleiden oder als Mix aus Trapezplissee und Rechteckplissee fünf- und sechseckige Fenster passgenau vor Sonne schützen können.

Runde Anlagen

Ein rundes oder halbrundes Fenster ist eine architektonische Besonderheit. Es wäre zu schade, so ein Schmuckstück zu Gunsten des Sonnen- und Sichtschutzes gänzlich zu verdecken. Mit einem Plissee – in diesem Fall fächerförmig aufgeblättert – gelingt auch hier das passgenaue Verkleiden des Fensters.






Herstellervergleich
Plissee Systeme Decomatic und Cosiflorim Vergleich



Beim Kauf eines Plissees haben Sie nicht nur die Wahl zwischen vielen verschiedenen Stoffen, sondern auch zwischen zwei Schienensystemen: Decomatic und Cosiflor. Gerade, wenn Sie nicht nur ein Plissee bestellen möchten, oder wenn Sie bereits ein Plissee zu Hause haben und nun weitere hinzukaufen möchten, ist es wichtig, darauf zu achten, welches Schienensystem Sie wählen. Aber auch für Neukunden ist ein Blick auf die Unterschiede der beiden Systeme interessant.

Bei beiden handelt es sich um Qualitäts Plissee Systeme, Made in Germany, die sich sowohl durch hochwertige Verarbeitung, perfekte Anpassungsmöglichkeiten an Plissee Größe und Plisseeform, leichte Bedienung und ein ansprechendes Design auszeichnen. Auch können beide Plissee Schienensysteme mit den verschiedensten Plisseestoffen ausgestattet werden und es können verschiedene frei hängende und verspannte Plissee Modelle, für Rechteckfenster, Dachfenster und Sonderformen, sowie frei hängende und verspannte Plissees damit hergestellt werden. In unserem Shop sind die Stoffe bereits dem jeweiligen System zugeordnet. So sehen Sie schnell, welche Behangstoffe für welches System erhältlich sind.

Beide Anlagenarten, Decomatic und Cosiflor, behalten aufgrund ihrer Fadenführung beim Verschieben immer ihre Form am Fenster. Dennoch ein Hinweis zu den verspannten Cosiflor-Anlagen. Einige unserer Kunden haben bei der Bestellung Bedenken geäußert, da sie bereits ein Cosiflor Plissee Modell hatten und dieses dazu neigte, bei der Bedienung zu verkanten. Cosiflor hat schon seit längerer Zeit ein neues Schienensystem im Angebot, bei welchem das Schiefziehen nicht mehr möglich ist.



Optische Unterschiede zwischen Decomatic und Cosiflor Plissees

Der hauptsächliche Unterschied zwischen Cosiflor und Decomatic Plissees liegt in der Form der Profile, die beim Decomatic System modern und geradlinig und beim Cosiflor System eher traditionell anmutend und leicht gewölbt ausfällt. Zudem sind die Profile von Cosiflor um wenige Millimeter größer als jene der Decomatic-Plisseeanlagen.

An der Profiloberkante findet sich ein weiterer Unterschied, der sich vor allem bei der Reinigung von verspannten Anlagen bemerkbar macht. Unsere Decomatic Schienen sind an der Oberkante verschlossen, so dass ein einfaches Abwischen mit einem feuchten Tuch meist schon genügt. Unsere Cosiflor Schienen haben durch ihre leichte Wölbung an der Oberkante eine Öffnung, die sich am besten mit einer kleinen Staubsaugerdüse grob vor- und anschließend gründlich mit einem feuchten Tuch zu Ende reinigen lässt. Natürlich macht auch die Profilabdeckung einen leichten optischen Unterschied aus.

Decomatic Profilform Decomatic System
Cosiflor Profilform Cosiflor System

Das Decomatic Schienenprofil gibt es in 2 verschiedenen Ausführungen: das Standardprofil mit 17 mm Höhe und das sensuna® Profil+ mit 21 mm Höhe. Vorausgewählt im Konfigurator ist für die Maßanfertigung das Standardprofil. Es kommt jedoch gerade bei großen, verspannten Plisseeanlagen und Anlagen mit Verdunklungsstoffen oder Wabenplissees vor, dass sich die Spannprofile aufgrund der erhöhten Spannung in der Anlage leichter biegen. Um diesem Effekt entgegenzuwirken, gibt es das sensuna® Profil+ von Decomatic, das etwas höher und im Inneren mit einer vierten Verstrebung versehen ist, was es stabiler macht. Wenn Sie also ein Plissee in einer größeren Breite bestellen möchten, empfehlen wir Ihnen ab 110 cm Anlagenbreite das sensuna® Profil+, mit dem die Formstabilität der Schienen bei großen Plisseeanlagen, auf die durch die Fädelung eine größere Spannung wirkt, erhöht wird.

Schienenprofile im Vergleich

sensuna® Profil+

normales Schienenprofil

Leichte Unterschiede gibt es auch bei der Form der Spannschuhe und beim Bediengriff. Unser Bediengriff für Cosiflor ist mit einer Griffmulde ausgestattet, die für bessere Griffigkeit sorgt. Für Decomatic-Schienensysteme bieten wir einen neu entwickelten Designgriff an, der mit einer Griffmulde für den Daumen und einer leichten Wölbung für besten Bedienkomfort und die Fortsetzung des Geradlinigen Designs gleichermaßen sorgt.



Schienenfarben der Cosiflor und Decomatic Systeme

Beide Plissee Schienensysteme sind in 4 verschiedenen Farben erhältlich, mit denen eine individuelle Gestaltung des Plissees, passend zur Stofffarbe, zur Farbe der Fensterrahmen oder sonstigen Gestaltungswünschen möglich ist. Cosiflor Schienen sind in Weiß und Schwarzbraun pulverbeschichtet sowie in Aluminium und Messing eloxiert erhältlich. Bei Decomatic Schienen können Sie die Profile ebenfalls in Weiß pulverbeschichtet sowie in Schwarz, Aluminium und Bronze eloxiert wählen. Sichtbare Kunststoffteile, wie Endkappen und Bediengriffe werden jeweils farblich angeglichen. Eine Ausnahme ist hier die messingfarbene Schiene von Cosiflor und die Bronzefarbene Schiene von Decomatic. Hier sind die zugehörigen Kunststoffteile standardmäßig schwarz gehalten.

Schienenfarben Decomatic System:
Schienenfarben Decomatic

Montage von Cosiflor und Decomatic Plissees

Generell stehen für beide Plisseesysteme dieselben Montagemöglichkeiten zur Verfügung. Man kann Cosiflor und Decomatic Plissees sowohl verschraubt an Wand oder Decke, auf dem Fensterrahmen oder in der Glasleiste als auch ohne Bohren per Klemmträger oder Klebeplatten auf dem Fensterflügel oder in der Glasleiste montieren. Die Montagewinkel haben jedoch eine unterschiedliche Form und Größe. Für die Montage in der Glasleiste ist es deshalb in einigen Fällen günstiger, sich für ein Decomatic Plissee entscheiden, da die Winkelträger sowohl in einer aufrechten als auch in einer waagerechten Glasleiste montiert werden können. Für die Montage an der Wand oder am Fensterrahmen können Sie bei Cosiflor Plissees dafür zusätzlich einen längeren Wandwinkel nutzen.

Im Zweifelsfalle können Sie sich gern mit Ihren Fragen und Wünschen an uns wenden. Wir helfen Ihnen gern, sich zwischen Cosiflor und Decomatic zu entscheiden. Doch ganz gleich, wie Ihre Wahl ausfällt, können Sie sicher sein, dass Sie mit unseren Marken Plissees nur die beste Qualität aus deutscher Herstellung erhalten.



Zusammenfassung

Decomatic Cosiflor
Form - modern geradlinig
- Verschlossene Oberkante
- traditionell anmutend
- leicht gewölbt
- Oberkante geöffnet
Maße Decomatic System

Decomatic - normales Schienenprofil

Cosiflor System

Cosiflor - normales Schienenprofil

Decomatic sensuna® Profil+

Decomatic - sensuna® Profil+

Schienenfarben

- Weiß pulverbeschichtet
- Schwarz pulverbeschichtet
- Aluminium eloxiert
- Bronze eloxiert

Decomatic Schienenfarben

- Weiß pulverbeschichtet
- Schwarzbraun pulverbeschichtet
- Aluminium eloxiert
- Messing eloxiert

Cosiflor Schienenfarben
Bediengriff

- leichte Wölbung
- Bedienkomfort

sensuna® Bediengriff sensuna® Bediengriff Decomatic Decomatic Bediengriff

- Griffmulde
(Griffigkeit)

Cosiflor Bediengriff
Kunststoffteile
Endkappen
Bediengriffe
- farblich angeglichen
(Bei der Schienenfarbe Bronze werden standardmäßig schwarze Kunststoffteile verwendet)
- farblich angeglichen
(Bei der Schienenfarbe Messing werden standardmäßig schwarzbraune Kunststoffteile verwendet)

↑