zur Startseite:
..
Filter
Filter / Sonnensegel
Farbe
Anzahl

Seilspannsonnensegel und Outdoor Plissee - flexible Beschattung für Terrassen, Wintergarten & Co.

Was sorgt besser für eine kleine Auszeit im Alltag, als ein paar Stunden im Freien, Sonnengenuss auf der Terrasse und laue Sommerabende unter freiem Himmel? Der Sommer ist für viele die schönste Jahreszeit, voller Leben, Energie und Fülle. Auch die Sonne scheint mit voller Kraft und das erfordert aber meist irgendeine Art von Beschattung. Bei Heimtextilien.com gibt es jetzt zwei schöne und praktische Möglichkeiten, Sonnenschutz außenliegend zu schaffen: das Outdoor Plissee und die Seilspannsonnensegel.


Outdoor Plissee nach Maß
Outdoor Plissee nach Maß
jetzt konfigurieren Messanleitung

Seilspannsonnensegel nach Maß
Seilspannsonnensegel nach Maß
jetzt konfigurieren Messanleitung


Mit dem Outdoor Plissee können Sie von der Funktionalität sowie dem modernen Erscheinungsbild des Plissees auch im Wintergarten oder auf überdachten Terrassen profitieren. Seilspannmarkisen oder Seilspannsonnensegel sind eine ähnlich flexible und elegante Lösung für den Sonnenschutz auch auf Terrassen ohne Dach, im Wintergarten oder auf dem Balkon. In unserem Sortiment finden Sie außerdem neben verschiedenen Stoffen nach Maß auch Montagematerial, das viele Möglichkeiten bietet.

Outdoor Plissees & bewegliche Sonnensegel – nach Maß gefertigt

Plissees außer Haus

Das inzwischen schon im Wohnbereich so erfolgreiche Plissee weitet seinen Wirkungskreis aus. Neben Wohnzimmer, Schlafzimmer, Bad und Co. besteht nun auch die Möglichkeit, überdachte Außenanlagen mit einem Plissee, dem so genannten Outdoor Plissee, auszustatten. Dieses wird nach Maß gefertigt und über ein bewegliches Bedienprofil unter dem Dach entlang gespannter Spanndrähte verschoben. Neben dem Schutz vor blendenden UV-Strahlen bietet der Sonnenschutz am Terrassendach außerdem den Vorteil, dass sich die Temperaturentwicklung vor allem an heißen Sommertagen im Rahmen hält. Für Wärmeschutz ist also ebenfalls gesorgt.

Flexible Sonnensegel

Seilspannsonnensegel gehören neben aufrollbaren Sonnensegeln zu den beweglichen Sonnensegeln. Mit ihnen lassen sich Terrassen und Balkone aber auch Wintergärten flexibel vor Sonne schützen. Das Prinzip ist dabei immer gleich: Das Sonnensegel ist zwischen zwei Drahtseilen aufgespannt und lässt sich frei verschieben. Die Möglichkeiten, die sich aus diesem einfachen Aufbau ergeben, sind dabei vielfältig.

In unserem Konfigurator können Sie Ihr individuelles Seilspannsonnensegel oder Outdoor Plissee günstig so zusammenstellen, wie Sie es für den Outdoor Sonnenschutz brauchen. Passende Mess- und Montageanleitungen unterstützen Sie dabei.

Gespannt auf der Terrasse - Einfache Montage und effiziente Bedienung

Montage und Bedienung: Outdoor Plissees für Terrasse und Wintergarten

Outdoor Plissees für Terrasse und Wintergarten

Das Outdoor Plissee wird sowohl bei der Terrasse als auch beim Wintergarten unmittelbar unter dem Überdach aus Kunststoff oder Glas befestigt. Das Outdoor Plissee selbst ist dabei zwischen zwei feststehenden Montageprofilen verspannt und lässt sich über ein frei bewegliches Bedienprofil ganz oder teilweise öffnen und schließen. Der Stoff bewegt sich an zwei zwischen gespannten, UV-beständigen Spanndrähten entlang, die für die nötige Stabilität sorgen. Je nach Dachkonstruktion stehen Ihnen im Konfigurator zwei Montagemöglichkeiten zur Verfügung:

Montagehinweis: Planen Sie einen 5 cm Mindestabstand zwischen dem Outdoor Plissee und dem Glasdach sowie Belüftungsschlitze seitlich und an den Enden der Anlage ein. So wird die Luftzirkulation begünstigt und die Bildung von Kondenswasser begrenzt, was Gewebeschäden und die Gefahr eines Glasbruchs vermindert. Eine positive Wirkung haben zudem sowohl die Luftdurchlässigkeit als auch die Temperaturabsorption der Stoffe, die einem Hitzestau vorbeugen.

Montage und Bedienung: Winkel für Outdoor Plissees

Befestigen Sie Ihr Outdoor Plissee mithilfe hochwertiger Winkel und Clips an den Sparren, die das Dach tragen. Jedes Befestigungsprofil wird an zwei Winkeln mit je zwei Clips befestigt. Dabei können Sie sich entscheiden, ob sie das Outdoor Plissee auf oder im Winkel montieren möchten. Detaillierte Messanleitungen dazu finden Sie in unserem Konfigurator.

Ist Ihr Terrassendach neben den Sparren auch mit Querlatten ausgestattet, können Sie das Outdoor Plissee auch direkt an diesen befestigen. Für diese Montagevariante benötigen Sie nur die Clips. Voraussetzung hierbei ist aber, dass Ihr Terrassendach bzw. Wintergarten nicht nur über Längs- sondern auch über stabile Querbalken oder Wände, zwischen denen das Plissee verspannt werden kann, verfügt. An diesen werden die Montageprofile des Outdoor Plissees mithilfe der Clips direkt befestigt.

Für beide Montagearten benötigen Sie 8 zum Befestigungsuntergrund passende Schrauben und ggf. Dübel.

Tipp: Neben dem Bediengriff können Sie in unserem Konfigurator optional einen Bedienstab dazubestellen, der die Bedienung bei größerer Höhe erleichtert.

Montage und Bedienung: Die Varianten beim Seilspannsonnensegel

Seilspannsonnensegel lassen sich horizontal, schräg oder senkrecht anbringen, wobei besonders im Außenbereich eine leichte Neigung nötig ist, damit Regenwasser abfließen kann. Während horizontale und schräge Befestigungsvarianten sich vor allem für die Terrasse und den Wintergarten eignen, findet die senkrechte Montage des Sonnensegels eher am Balkon Anwendung.

Grundsätzlich erfolgt die Bedienung der Seilspannsonnensegel durch Verschieben des Stoffes entlang der Spanndrähte. Ein Bedienstab erleichtert die Bedienung in größerer Höhe und kann zusätzlich bestellt werden. Schlaufen erleichtern Die Bedienung. Besonders für große Flächen und höher gelegene Seilspannsegel eignet sich die Seilzugbedienung.

Seilspannsonnensegel für Terrassen mit Pergolaüberdachung
Pergolaüberdachung
Seilspannmarkisen zur Wintergartenbeschattung
Wintergarten
Seilspannmarkisen für Balkone
Balkon

Seilspannsonnensegel für Terrassen mit Pergolaüberdachung

Zwischen den einzelnen Facetten einer Pergola werden Spannseile befestigt, die als Führungsseile für die Sonnensegel agieren. Um die Seilspannmarkise flexibel an die Bedürfnisse der Terrassenbesucher anpassen zu können, werden je Segel – also je Bahn – vier Feststeller mitgeliefert, die, einmal angebracht, ein Verrutschen der Sonnensegel über Anfangs- und Endposition hinaus vermeiden.

Seilspannmarkisen zur Wintergartenbeschattung

Einem ganz ähnlichen Prinzip folgt der Aufbau der Seilspannmarkisen für den Wintergarten. Einziger, größerer Unterschied: Die Befestigungen für den Wintergarten sind weniger wetterresistent. Ihre Gestaltung fällt daher filigraner und dekorativer aus. Seilspannsonnensegel stellen insbesondere für Wintergärten eine preiswerte Alternative zu Wintergartenmarkisen oder Plafondplissees dar.

Seilspannmarkisen für Balkone

Seilspannsonnensegel lassen sich auch als Sicht- und Sonnenschutz am Balkon einsetzen. Hierzu werden die Drahtseile waagerecht, parallel zur Balkonfront gespannt. Soll ein schmaler Bereich abgedeckt werden, geschieht das mit einer einzelnen Stoffbahn, die über die gesamte Breite reicht. Ist der Abstand zwischen den Spanndrähten größer, werden mehrere Segel dazwischen gespannt. Dies macht die Verschattung noch flexibler. Dass also in diesem Zusammenhang gelegentlich auch von Faltsonnensegeln oder Raffsonnensegeln die Rede ist, erscheint logisch. Zur Befestigung stehen für Sie dabei verschiedene Halterungen zur Montage an der Wand oder dem Balkongeländer bereit.

Wetterfest und dekorativ: Stoffe für Terrassen mit und ohne Dach

Plissee Outdoor Stoffe

Natürlich weisen auch die Outdoor Plissees wie ihr Pendant im Wohnbereich den typischen Faltenwurf bei den Stoffen auf. Für die moderne, ansprechende Optik ist bei dieser Terrassenüberdachung also auf jeden Fall gesorgt. Doch ein Sonnenschutz Outdoor Stoff sollte zudem hinsichtlich seiner Funktionalität und Strapazierfähigkeit gegenüber äußeren Einflüssen gewappnet sein. Die Stoffe des Outdoor Plissees bestehen daher aus robustem Trevira CS Polyester Gewebe, welches sich wunderbar für den Einsatz unter einer Glas- oder Kunststoffüberdachung im Garten eignet.

Diese Terrassenbeschattung überzeugt im Übrigen optisch nicht nur durch die Plissierung, sondern auch durch die schöne, natürliche Webstruktur. Wer sich vor der Bestellung eines Outdoor Plissees von der Stoffqualität sowie der Farbe überzeugen möchte, dem empfehlen wir, unseren kostenlosen Stoffmusterversand zu nutzen. So können Sie direkt vor Ort den Stoff in die Hand nehmen und prüfen.

Hinweis: Die Stoffe besitzen trotz ihrer Strapazierfähigkeit keine wasserabweisenden oder wasserdichten Eigenschaften und sind demnach nur für den Einsatz unter Überdachungen geeignet.

Seilspannsonnensegel Stoffe - für jedes Wetter gerüstet

Die wetterfesten Stoffe der Seilspannsonnensegel schützen nicht nur zuverlässig vor der Sonne, heißen Sommertemperaturen und neugieren Blicken, sondern halten auch einem Regenschauer stand. Schließlich sind Regenwolken oft schneller als gedacht herangezogen. Doch mit dem praktischen Seilspannsonnensegel muss in diesem Fall keine hektische Stimmung ausbrechen, bieten sie doch Schutz vor der Nässe von oben. Bei der Montage sollte lediglich der Neigungswinkel des Stoffes berücksichtigt werden, damit sich keine sog. Wassersäcke bilden, sondern das Regenwasser ungehindert ablaufen kann. Ansonsten riskieren Sie eine zu starke Belastung der Anlage.

Zwei wichtige Eigenschaften werden bei den Stoffen unterschieden: Die wasserabweisenden Stoffe bestehen aus einem dicht gewebten Material, welches eine zusätzliche Imprägnierung aufweist. Abhängig von Größe und Neigungswinkel halten wasserabweisende Seilspannsonnensegel leichten Regengüssen stand. Hält der Regen länger an bzw. verstärkt sich, dringt die Nässe durch den Stoff und die Nähte. Wasserdichte Stoffe dagegen sind mit einer Beschichtung versehen, die das Gewebe vollkommen wasserundurchlässig machen. Besonders hier sollte bei der Montage darauf geachtet werden, dass keine Wassersäcke entstehen. Diese Membran sorgt außerdem dafür, dass kein Wind und nur sehr wenig Licht hindurchdringt.


↑